car sharing und Mobilitätsdienste auch in der Gemeinde Ahlerstedt?

car sharing und Mobilitätsdienste auch in der Gemeinde Ahlerstedt?

Wer hat Interesse an dem Thema car sharing und Mobilitätsdienste wie Mitfahrgelegenheiten und Hol-Bringdienste in der Gemeinde Ahlerstedt oder sogar darüber hinaus mitzuwirken?

Der ist herzlich eingeladen an einer unverbindlichen Kurzvorstellung via Videokonferenz Anfang Februar teilzunehmen.

Die SV A/O plant ausgewählte Vereinsbusse für jedermann zugänglich zu machen. Ob für einen Seniorenausflug an den Lüheanleger, eine Tagestour mit Freunden ans Meer, den großen IKEA-Einkauf oder wofür auch immer. Eventuell ergibt sich dadurch auch die Möglichkeit etwas Größeres für die Gemeinde oder sogar darüber hinaus zu schaffen, denn die ausgewählte Software (https://evemo.de/) bietet hierfür die besten Voraussetzungen.

Der Vorsitzende von A/O, Thorsten Meyer, würde gerne mit Interessierten im Februar eine Videokonferenz abhalten, wo er das Ganze einmal vorstellt. Klasse wäre natürlich, wenn sich daraus eine Projektgruppe bildet, die das Thema weiterverfolgt.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bis zum 31.01. per Mail unter ahlerstedt@gemeinde.ahlerstedt.de an. Die genauen Details wie Datum usw. werden dann Anfang Februar per Mail mitgeteilt.

Bild: Quelle https://evemo.de/mobility-solutions/#station

Comments are closed.