“Eierschnorren” Ahrensmoor

“Eierschnorren” Ahrensmoor

Auch in diesem Jahr zogen die Ahrensmoorer Ende Februar zum traditionellen „Eierschnorren“ los. Mit traditioneller musikalischer Begleitung besuchten die „Eierschnorrer“ die Bewohner der Ostseite, um Eier einzusammeln („zu schnorren“).

Verbunden wird diese Arbeit mit einem „Klönschnack“ unter Dorfleuten, um die aktuellen Neuigkeiten zu erfahren.

Am selben Abend wurden die Eier im Dorfgemeinschaftshaus zu Spiegelei zubereitet und gemeinschaftlich gegessen.

Comments are closed.