3. Dorfgespräch “Projektschmiede – Kleinstprojekte 2020”

3. Dorfgespräch “Projektschmiede – Kleinstprojekte 2020”

Am 11. März 2020 haben sich die Vertreter der Projektgruppen getroffen und über den aktuellen Stand berichtet, sowie über die weitere Planung der einzelnen Kleinstprojekte für 2020 gesprochen.

  1. Gemeinschaftsgarten
  2. Blühwiesen
  3. Spielplatz Lehmbrook
  4. Bänke und Tische Schuldamm
  5. Schutzhütte und Verschönerung “Sandkuhle” Ahrensmoor-Nord
  6. Stromversorgung Osterfeuer
  7. Kanalanschluß Open-Air Gelände
  8. Freizeit Aktiv
  9. Essentreff, gemeinsames Kochen
  10. Einkaufsservice
  11. Generationsübergreifendes Lernen
  12. Kinderprogramme in der Festhalle
  13. Comedy-Abend, Impulsveranstaltungen in der Festhalle
  14. Treffpunkt für Jugendliche
  1. Gemeinschaftsgarten:

Der Gemeinschaftsgarten soll im Neubaugebiet Lehmbrook auf einer Fläche von 1000qm entstehen. Erste Gespräche mit der Gemeinde Ahlerstedt haben bereits stattgefunden.

2. Blühwiesen

Auf nicht genutzten Flächen, wie zum Beispiel in der Drosselgasse, Lehmbrook oder Schlangenweg, sollen Blühflächen angesät werden. Es sollen Gespräche mit den Landwirten geführt werden, ob nicht alte Blühstreifen an den Feldern wieder erneuert werden können.

3. Spielplatz Lehmbrook

Zusammen mit den Anwohnern und der Gemeinde soll ein Konzept für einen neuen Spielplatz beim Neubaugebiet erarbeitet werden. Erste Ergebnisse werden von der “Spielplatzgruppe” vorgestellt.

4. Bänke und Tische Schuldamm

Nach der geplanten Sanierung vom Schuldamm im Sommer 2020, sollen neue Bänke und Tische zum Rasten und Verweilen aufgestellt werden. Ein Katalog mit Vorschlägen ging durch die Runde.

5. Schutzhütte und Verschönerung “Sandkuhle” Ahrensmoor-Nord

An der sogenannten “Sandkuhle” in Ahrensmoor-Nord (Abzweigung nach Ahlerstedt) gibt es Überlegungen eine Wetterschutzhütte am neunen Radweg nach Ahlerstedt zu errichten. Eine mögliche Variante, wie sie bereits in Coesfeld-Stevede errichtet und vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Niedersachsen gefördert wurde, fand breite Akzeptanz.

https://www.leader-baumberge.de/2018/07/24/wieder-ein-leader-projekt-erfolgreich-abgeschlossen/
https://www.wochenblatt.com/landleben/nachrichten/nachbarschaftsinitiative-9633862.html

Nicht sehr gelungen ist der Zaun am neuen Radweg … .

6. Stromversorgung Osterfeuer

Zur Stromversorgung vom Osterfeuerplatz soll ein Erdkabel verlegt werden. Feuerwehr und Spielmannszug kümmern sich.

7. Kanalanschluß Open-Air Gelände

Um das Schmutzwasserproblem beim Festplatz während Open-Air zu lösen und die Arbeit beim Aufbau zu erleichtern, ist ein Pumpenschacht und Kanalanschluss geplant. Zeitlich kann das Projekt zusammen mit der Sanierung vom Schuldamm erfolgen.

8. Freizeit Aktiv

Die “Freizeit Aktiv” Gruppe stellt ihr Aktiv-Programm mit Ansprechpartner für Laufen, Walken, Radfahren und Wandern vor. Die Flyer sollen im April verteilt werden.

9. Essentreff, gemeinsames Kochen

Für das gemeinsame Kochen wird überlegt die Küche in der Mehrzweckhalle zu nutzen. Bereits zum Osterfeuer soll zusammen mit den Kindern “gekocht” und verschiedene Leckereien angeboten werden.

10. Einkaufsservice

Es haben sich zwei Freiwillige bereit erklärt, kostenfrei ein Einkaufsservice zu übernehmen. Beim nächsten Ahrensmoorer Senioren Treff (AST) soll der Bedarf ermittelt werden.

11. Generationsübergreifendes Lernen

Viele Ideen wurden aufgezählt, was man so alles von Jung und Alt lernen könnte: Socken stopfen, Besenbinden, Doppelkopf spielen, Internet, Plattdütsch, Suppen kochen, Smartphone, Fliederbeerensaft kochen usw. … 🙂

Punkte 12, 13, 14:

Für Kinderprogramme, Comedy-Abend und Treffpunkt für Jugendliche gab es noch keine konkreten Ideen an diesen Abend.

Comments are closed.