Kategorie: Kakerbeck

car sharing und Mobilitätsdienste auch in der Gemeinde Ahlerstedt?

car sharing und Mobilitätsdienste auch in der Gemeinde Ahlerstedt?

Die SV A/O plant ausgewählte Vereinsbusse für jedermann zugänglich zu machen. Ob für einen Seniorenausflug an den Lüheanleger, eine Tagestour mit Freunden ans Meer, den großen IKEA-Einkauf oder wofür auch immer. Eventuell ergibt sich dadurch auch die Möglichkeit etwas Größeres für die Gemeinde oder sogar darüber hinaus zu schaffen, denn die ausgewählte Software (https://evemo.de/) bietet hierfür die besten Voraussetzungen.

Im Zuge der sozialen Dorfentwicklung wird gerade an diesem Thema weitergearbeitet, denn vielleicht kann daraus auch etwas größeres wie car sharing, bike sharing, Mitfahrgelegenheiten usw. entstehen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wen das Thema anspricht, ist herzlich eingeladen an der Arbeitsgruppe teilzunehmen. Gerne ein Mail an ahlerstedt@gemeinde.ahlerstedt.de schicken, wir melden uns.

Startbild: Quelle evemo.de,

Neue Attraktionen auf dem Spielplatz

Neue Attraktionen auf dem Spielplatz

Der Spielplatz in Katerbeck hat, dank der Organisation unserer Spielplatzgruppe, neue Spielgeräte erhalten, unter anderem eine Seilbahn, wie genial! Die Sandkiste wurde erneuert, ein Drehkarussell aufgestellt und Fallschutzplatten ausgelegt. Der Ballfangzaun wurde erhöht und Flächen für eine Tischtennisplatte und eine Sitzgruppe wurden in Eigenleistung errichtet. Es darf gespielt werden…

1. Kakerbecker Weihnachtsmarkt

1. Kakerbecker Weihnachtsmarkt

Am 07.12.2019 wurde zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art eingeladen. Der Aufbau wurde tatkräftig von vielen Doosthofern und Kakerbeckern unterstützt. Lichterketten, Tische, Zelte, Feuerstellen und sogar ein Weihnachtsmann, alles wurde herangetragen und aufgebaut. Wer wollte, konnte selbstgestaltetes, eingelegtes oder gebackenes auf den vorbereiteten Tischen zum Verkauf anbieten. Nun konnte bei Punsch, Bratwurst, Waffel und Stockbrot geschnackt und getratscht werden.
Der Andrang war so groß, dass Getränke und Bratwurst nachgekauft und erneut Waffelteige angerührt werden mussten.

Kakerbeker Boßeln 2019 mit Grünkohlessen

Kakerbeker Boßeln 2019 mit Grünkohlessen

Am 16.11.2019 wurde geboßelt. Zwei Gruppen haben sich trotz echtem Schietwetter mit Bollerwagen und div. Getränken auf den Weg gemacht und die Kugeln gerollt. Wer nicht mit bosselte blieb im Schützenhaus und konnte sich auf dem Schießstand beweisen. Nach Eintreffen der durchgeregneten „Sportler“ wurde auch schon der Grünkohl angeliefert und es konnte lecker geschlemmt werden. Nach dem Essen saßen noch einige bei einem Bier zusammen, bevor auch die letzten nach Hause gingen.

Müllsammelaktion rund um Kakerbeck!

Müllsammelaktion rund um Kakerbeck!

Am Samstag 07.03.2020 trafen sich zahlreiche Kakerbecker groß und klein zum Müllsammeln entlang der Spazierwege und Straßen rund um Kakerbeck. Begleitet wurden die Gruppen von einigen Treckern, auf denen die vollen Müllsäcke zum Treffpunkt zurück gefahren wurden. Im Anschluss der Sammelaktion konnten sich alle Helfer bei einer leckeren Suppe mit Würstchen zusammensetzen und sich aufwärmen. 

Tannenbaumschmücken zum 1. Advent in Kakerbeck

Tannenbaumschmücken zum 1. Advent in Kakerbeck

Gerne hätten wir den Weihnachtsmarkt vom letzten Jahr wiederholt. Leider lässt dies die aktuelle Situation bezogen auf Corona nicht zu.

Also wurden alle KakerbeckerInnen angestiftet, wetterfesten Baumschmuck zu basteln und diesen am Samstag 28.11.2020 zum kakerbecker Tannenbaum an der zentralen Bushaltestelle zu bringen. Die Dorfmoderatoren schmückten den oberen Teil des Baumes und im unteren Bereich konnten die Kinder und ihre Eltern selber Hand anlegen. So konnte auch der Dorfschnack mal wieder gepflegt werden. Natürlich unter Einhaltung der Abstandsregelungen. Ergebnis: Der hübscheste Tannenbaum im Landkreis Stade…Ahlerstedt?…Kakerbeck!

Das Repair Café findet derzeit leider nicht statt

Das Repair Café findet derzeit leider nicht statt

Reparieren statt wegwerfen

Im Rahmen der sozialen Dorfentwicklung haben sich Ehrenamtliche gefunden, die mit handwerklichem Geschick kaputte Haushalts-, Hobby-, oder Musikgeräte, Spielzeug oder Fahrräder reparieren können. Gemeinsam schauen und beraten wir, wie wir helfen können.

Der Reparatur-Treff ist einmal monatlich geplant. Die Räumlichkeiten stellt die Kirchengemeinde zur Verfügung, so dass die Werkstatt ab sofort am 2. Freitag im Monat von 15 – 18 Uhr im Gemeindehaus der Kirche (Stader Str. 33) in Ahlerstedt öffnet. Eine extra Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Initiatoren freuen sich sehr, wenn die Termine gut angenommen werden. Gerne werden weitere Mitstreiter gesucht, die mit ihren eigenen handwerklichen Fähigkeiten bereit sind 1x im Monat andere zu unterstützen. Dies könnten die Bereiche Textil, Holz, Fahrrad oder Sonstiges sein. Falls sich weitere Freiwillige finden die mitarbeiten möchten, gerne ebenfalls vorbeischauen oder im Vorwege mit Hans-Hermann Brunkhorst, Tel. 04166 1242 Kontakt aufnehmen.

Nächster Termin:

Ortsschild-Challenge

Ortsschild-Challenge

11.03.2020 – Bereits zu beginn der “Corona-Zeit” gab es diese Idee.
Wir machen eine Dörfer-Challenge:
Welches Dorf schafft es, die meisten Selfie-Videos zu senden, mit Bewohnern vorm Ortschild, laut den Ortsnamen rufend?
Aufruf per whatsapp am 11.03.2020 um 12Uhr, Zeit 7 Stunden.
Bis 19 Uhr gingen 35 Videos von 18 Personen ein!
Gewinner mit den meisten Videos war Bokel.
Der Zusammenschnitt aller Videos wurde anschließend allen Teilnehmern per whatsapp zur Verfügung gestellt.

Hier eine kleine Auswahl an Screenshots:

2. Regionaltreffen Dorfmoderatoren

2. Regionaltreffen Dorfmoderatoren

16.06.2020 – Ahrensmoor


Auch der Zeitplan der sozialen Dorfentwicklung ist natürlich aufgrund Corona etwas in die Länge gezogen und wird nun komplett neu gefasst. Der Übergang in Phase 2 findet vermutlich zum Jahreswechsel statt (Plan vorher: April diesen Jahres).


Es war für alle Beteiligten hilfreich sich darüber im Regionaltreffen persönlich auszutauschen.

Aufgrund der Corona-Bedingungen waren max. 2 Leute pro Dorf dabei. Außerdem wurde die Festhalle genutzt –> ausreichend Abstand war gewährleistet.

Eingeladen hatte der Bürgermeister Uwe Arndt alle Dorfmoderatoren.
Außerdem waren dabei: Frau Pigorsch vom ArL aus Lüneburg (Amt für regionale Landentwicklung), Tim Strakeljahn vom Beratungsbüro pro-T-in und Karl-Heinz Löhn von der Samtgemeinde.


Das Gemeinschaftsgefühl ist ein anderes bei solch einem Corona-Konformen Treffen. Aber immerhin, wir haben uns “face to face” endlich mal wieder gesehen. Das war schonmal gut.

Konkret ging es bei dem Treffen um folgende Themenbereiche, innerhalb des ca. 2,5 stündigen Treffens konnte alles abgearbeitet werden:

  • Kurzdarstellung der aktuellen Situation vor Ort
  • Ergebnispräsentation Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Entwurf des strategischen Rahmens für die Dorfregion Ahlerstedt
  • Abstimmung des Übergangs von Phase I zu Phase II
  • Prozessdokumentation
Arbeitstreffen: Relaunch Website

Arbeitstreffen: Relaunch Website

Workshop für Redakteure

Die neue Website, auf der Du dich gerade befindest, wurde seit Herbst 2019 durch das Webteam vorbereitet. Für das Aufsetzen und Einrichten der Seiten steht den Dorfmoderatoren Sören Arndt mit professioneller Hilfe zur Seite. Sören arbeitet zur Programmierung der Website mit der weit verbreiteten Plattform “wordpress”.
19.02.2020: Heute traf sich die Hüte-Gruppe (aus jedem Dorf ein Dorfmoderator) im Ahlerstedter Gemeindebüro. Sören Arndt und das Webteam stellten die neue Seite vor. Vor allem ging es im zweiten Teil darum, aus jedem Dorf einen Redakteur zu befähigen, Inhalte auf die Seite zu bringen. Somit gibt es nun mindestens 8 Leute, die Zugang zum Backend der Seite haben. Wer sich angesprochen fühlt und auch Lust darauf hat, durch Inhalte diese Seite immer attraktiv zu halten, der meldet sich gerne bei einem seiner Dorfmoderatoren. Oder schickt direkt Bilder und Berichte. Das geht auch per Mail hier: Kontaktseite.